Haus Renovierung München

Immer mehr in die Jahre gekommene Gebäuden sind dringend modernisierungsbedürftig.

Wir unterstützen Sie gerne bei den zahlreichen Fragen und Entscheidungen, die die Modernisierung mit sich bringt.

Mittels fundierter Analyse ermöglichen wir, jedem Hauseigentümer, die Fragen nach Notwendigkeit, Umfang und Kosten der Modernisierung im Vorfeld zu klären und die notwendigen und sinnvollen Schritte einzuleiten.

Zahlen lügen nicht: bereits seit Jahren belegt die Stadt München immer einen der vorderen Plätze im Städte-Ranking. In München wohnen die Menschen einfach gerne. Nicht umsonst suchen viele Menschen eine Wohnung oder ein Haus, um sich in der bayrischen Metropole dauerhaft niederzulassen. Dies liegt zum einen an dem ganz speziellen Flair und dem außergewöhnlichen Charme der Großstadt und des optisch eindrucksvollen Umlands. Zum anderen bietet München aber auch eine ganz besondere Immobilienlandschaft. Charakteristisch hierfür ist ein sehenswerter Mix aus architektonisch modernen Gebäuden und Altbauten mit oftmals überaus reizvollen Fassaden und Applikationen.

Sie planen eine Haus Renovierung? Fordern Sie jetzt Ihr individuelles Angebot an!

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.


Haus renovieren in München: erhalten oder steigern Sie den Wert Ihrer Immobilie

Fakt ist aber auch, dass viele Häuser in München bereits in die Jahre gekommen sind. Dies äußert sich nicht nur optisch durch die Außenansicht, sondern wird auch durch fehlende Energieeffizienz oder ein nicht mehr dem Zeitgeist entsprechende Innenarchitektur- und Ausstattung deutlich. Hier besteht dringender Modernisierungs- bzw. Renovierungsbedarf. Dabei geht es nicht alleine darum, das optische Erscheinungsbild und vor allem den Wohnkomfort zu erhöhen.

Vielmehr sorgt die Instandhaltung der eigenen Immobilie und die Hausrenovierung in München für die Werterhaltung oder sogar für die Wertsteigerung von Häusern und Wohnungen. Wenn Sie Ihr Haus in München renovieren lassen, schützen Sie sich zudem vor späteren Reparaturen und folgenschweren Schäden zum Beispiel an der Bausubstanz.

Kontaktieren Sie uns

Unsere fundierte Analyse gewährleistet eine bedarfsgerechte Renovierung

Eine Hausrenovierung in München und Umgebung muss dabei aber immer sorgfältig geplant und akkurat durchgeführt werden. Hierfür benötigen Sie erfahrene Handwerker für die Hausrenovation in München, um den Erfolg einer Hausrenovierung oder von einem Ausbau Ihres Hauses in München zu gewährleisten. Wir von der Bausystems GmbH unterstützen Sie gerne mit unserem Know-how, mit unserer langjährigen Expertise sowie mit unseren individuell maßgeschneiderten Leistungen bei allen Fragen und Entscheidungen rund um die Modernisierung Ihrer Immobilie.

Transparenz und ein bedarfsgerechtes Renovieren stehen bei uns dabei ganz oben auf der Agenda. So ermöglichen wir es Ihnen, mittels einer von uns durchgeführten fundierten Analyse die Notwendigkeit, den Umfang sowie auch die voraussichtlichen Kosten der Renovierung respektive Modernisierung bereits im Vorfeld zu klären. Dank diesen Planungsvorteilen können Sie gezielt alle weiteren sinnvollen Schritte im Hinblick auf die Hausrenovation in München einleiten.

Wir haben den Energiebedarf bei der Hausrenovation in München immer fest im Blick

Als spezialisiertes Generalunternehmen für die Komplettsanierung sowie für die Haus- und Wohnungsrenovierung wissen wir dabei ganz genau, welche Schäden unbedingt beseitigt werden müssen, an welchen Stellen Modernisierungspotenzial besteht und an welchen Stellschrauben wir im Rahmen etwa einer energetischen Sanierung stellen müssen. Im Fokus steht dabei auch immer die Vorgabe, den Energiebedarf eines Gebäudes zu senken. Wie wichtig der Blick auf die Energieeffizienz und damit auch auf die Dämmung, die Verglasung und die Heizungsanlage bzw. -komponenten für den eigenen Geldbeutel sind, verdeutlichen diese Zahlenbeispiele:

  • Altbauten mit einer älteren Heizungsanlage, Normalverglasung und schlechter Dämmung erreichen extrem hohe Werte von bis zu 300 kWh pro Quadratmeter.
  • Nach einer Hausrenovation können Sie diese Werte mitunter auf 60 bis 150 kWh pro Quadratmeter senken.
  • Zum Vergleich: Neubauten kommen mit rund 40 kWh pro Quadratmeter aus.
Kontaktieren Sie uns

Hochwertige Hausrenovation in München durch Vollblut-Profis

Vertrauen Sie echten Profis, wenn es um die gezielte Hausrenovation in München und Umgebung geht. Unsere Experten stehen Ihnen gerne für eine individuelle Beratung über Ihre Möglichkeiten im Hinblick auf den Ausbau und die Renovierung bzw. Modernisierung zur Verfügung. Überzeugen Sie sich selbst von unserer Fachkompetenz, unserem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis uns unserem ausgeprägten Servicecharakter.

FAQ Hausrenovierung

Von welchen Faktoren hängen die Kosten für die Renovierung eines alten Hauses ab?

Hier ist natürlich besonders wichtig, in welchem Zustand sich das Haus befindet und was alles zu reparieren beziehungsweise zu renovieren ist. Es spielt auch eine Rolle, ob die relevanten Installationen unkompliziert zugänglich sind oder nicht. Der biologische Anstrich der Innenwände ist bei einer Hausrenovierung naturgemäß leichter zu verwirklichen als der Austausch eines kompletten Rohrsystems, das erst freizulegen ist.

Für die Kosten einer Renovierung sind zudem zwei weitere Faktoren zu berücksichtigen. Erstens die Region, in der sich das Objekt befindet. Handwerkerrechnungen in München oder in der Stadt generell sind in der Regel teurer als in einer Dorfgemeinde in Sachsen. Zweitens ist auch zu berücksichtigen, ob es für die Renovierung eventuell Förderungen gibt – beispielsweise bei einer denkmalgeschützten Immobilie. Natürlich können auch durch Eigenleistung Kosten verringert werden.

Ein altes Haus kaufen und sanieren – macht das Sinn?

Natürlich kann dies nur individuell beurteilt werden. Generell ist die Sanierung einer alten Immobilie mit einer ganzen Reihe von überzeugenden Vorteilen verbunden. So können die neuen Eigentümer mit einer Hausrenovierung ihr Objekt bedarfsgerecht gestalten. Oft hat eine alte Immobilie auch einen unverwechselbaren Charme, der die besonders liebenswert macht.

Wer plant, ein altes Haus zu erwerben und zu renovieren, sollte zwei Dinge besonders berücksichtigen: zum einen einen möglichst günstigen Anschaffungspreis, der Ressourcen für die Renovierung freisetzt. Zum anderen eine genaue Kenntnis des Renovierungsbedarfs, damit es später keine Überraschungen gibt.

Haus Sanierung – wie sollte man vorgehen?

Wenn ein Haus saniert werden soll, ist es der optimale (und unverzichtbare) Start, den Hauszustand exakt unter die Lupe zu nehmen. Dies wird idealerweise mit einem Sachverständigen für Hausrenovierung umgesetzt. Der Auflistung des Renovierungsbedarfs wird eine Kosteneinschätzung gegenübergestellt. Nun können die Eigentümer beurteilen, ob sie Kosten für gesamte Hausrenovierung – eventuell auch mit Unterstützung durch ein Darlehen – rekrutieren können oder ob die Renovierung in Teiletappen aufgeteilt werden soll. Die Finanzierung sowie eventuelle Förderungen sind sorgfältig zu planen. Nun können die Handwerker für die Hausrenovierung beauftragt werden.

Was ist der Unterschied zwischen Renovierung, Sanierung und Modernisierung?

Im Alltag werden diese Begriffe oft umgangssprachlich gleichgesetzt. Doch genauere Definitionen demonstrieren den Unterschied. Die Hausrenovierung ist ein Klassiker. Traditionsgemäß besagt Renovierung, dass eine Immobilie veraltet, teilweise reparaturbedürftig ist und so etwas wie einen Schönheitsanstrich innen und außen benötigt. Sanierung hat oft mit Installationen zu tun, die nicht mehr energieeffizient sind und vielleicht sogar Lecks haben, die eine gesundheitsgefährdende Kontamination als Konsequenz haben können. Die Sanierung dem Umweltschutz dient, ist diese nicht selten auch erfreulich förderfähig. Modernisierung heißt, dass es Immobilie aktuellen Standards und Stilen angepasst soll. Auch zusätzliche Extras, beispielsweise ein Balkon oder ein Vordach für den Hausbereich können ergänzt werden und generieren für die Immobilie in der Regel auch echten Mehrwert.

Muss ich gleich das komplette Haus sanieren oder kann ich auch klein anfangen?

Das hängt von den finanziellen Belastungen ab, die Sie stemmen können. Beide Möglichkeiten sind vertretbar und werden in der Praxis häufig angewandt. Allerdings kann es sein, dass die Beauftragung und Durchführung aller Leistungen, die im Rahmen einer Hausrenovierung unter dem Strich günstiger wird. Zum einen kann dies durch Rabatte möglich werden, zum anderen aber auch durch die Zusammenarbeit der Gewerken, die bestimmte Arbeiten dann nicht doppelt auszuführen. Manchmal erfordern es Förderungen, dass eine komplette Sanierung zu verwirklichen ist. Hier ist es unverzichtbar, sich über die jeweiligen Regularien zu erkundigen.

Wie viel Zeit benötigt eine Haussanierung?

Dies hängt von einer ganzen Reihe von Faktoren ab. Dazu zählt der Umfang der Renovierungsarbeiten und die finanzielle Substanz, die dahintersteckt. Wer Eigenleistung nutzt und Helfer rekrutiert, hat auch auf deren Terminplanung Rücksicht zu nehmen. Es gibt auch Einflussfaktoren, die nicht immer genau recherchiert werden können. Der Felsen im Boden, nachträglich auftauchender Renovierungsbedarf während der Arbeiten sind Dinge, die hierzu zählen. Auch die Witterungsbedingungen sind ein wichtiger Einflussfaktor. Das gilt für allem rund um den Winter, bei dem beispielsweise ab bestimmten Temperaturen kein Zement mehr angemischt werden kann. Es ist immer sinnvoll, bezüglich einer Haussanierung auch einen Puffer einzubauen, wenn Probleme auftauchen sollten.

Renovierung – Wie kann ich mein Haus verschönern?

Die Hausrenovierung ist immer etwas sehr Individuelles. Zwei grundsätzliche Elemente spielen aber eine wichtige Rolle. Zum einen die Renovierungsarbeiten, die erforderlich sind. Reparaturen, energetische Sanierungen oder Austausch veralteter Strukturen sind in diesem Zusammenhang bedeutsam. Zudem gibt es aber auch den Teil der Hausrenovierung, der wirklich darauf abzielt, eine Immobilie schöner, geschmackvoller, wohnlicher, attraktiver zu machen. Das kann für den Privatmann ein Balkon oder eine Garage, eine neue Innenarchitektur oder der Ausbau des Dachbodens sein. Der Kapitalanleger wird eine Hausrenovierung vornehmen, dass er das Objekt unkompliziert vermieten oder verkaufen kann. In beiden Fällen ist eine Hausrenovierung aber immer mit einem echten Mehrwert verbunden.

zum Inhaltsverzeichnis

zum Seitenanfang