Trockenbau für den Keller: So bleibt Ihr Keller voll funktionsfähig und vor Feuchtigkeit geschützt

Feuchter Keller, schimmelige Wände, unangenehme Gerüche? Das muss nicht sein! Das erfahrene Team von Bausystems bringt Ihren Keller mit einem kompetenten Trockenbau auf Vordermann. Ob Sie ihn lediglich als Lager- und Vorratsraum, Waschküche und Heizungskeller nutzen oder einen Ausbau für wohnliche Zwecke wünschen, wir beseitigen Feuchtigkeit und sorgen mit effizienten Trockenbaumaßnahmen für eine optimale Nutzung. Wir sind in und um München für Sie da. Wir übernehmen Sanierungen im Keller, beseitigen Feuchtigkeit und machen Ihren Keller zu einem wertvollen Bestandteil Ihres Hauses.

Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Warum ein trockener Keller so wichtig ist

Sie haben Ihr Traumhaus gefunden, aber der feuchte Keller stört Sie sehr? Oder Sie stellen fest, dass in Ihrem Eigenheim, das Sie schon länger bewohnen, die Wände im Keller feucht anfühlen und sich vielleicht sogar schon Schimmel bildet? Das sind nicht nur kleine Beeinträchtigungen und Schönheitsfehler. Gerade bei älteren Gebäuden sind eine Feuchtigkeitssanierung und ein fachkundiger Trockenbau sinnvoll. Ganz egal, wie und wofür Sie Ihren Keller nutzen, die Feuchtigkeit muss raus, und zwar nicht nur aus den Räumen innen. Besonders wichtig ist es , die Mauern trocken zu halten, damit die Schäden nicht ausufern und die Tragfähigkeit beeinträchtigen. Ein trockener Keller ist für den Werterhalt Ihres Hauses entscheidend.

Schimmel an den Wänden sieht nicht nur hässlich aus. Die Schimmelsporen wirken sich negativ auf die Gesundheit aus. Ein weiterer Grund, um für einen trockenen Keller zu sorgen. Und wenn Sie einen Kellerraum zum Wohnraum ausbauen lassen möchten, sind trockene Wände und Böden ebenfalls wichtig. So kann ein schönes Gästezimmer im Keller entstehen, ein tolles Spielzimmer für die Kinder, ein Hobbyraum oder eine schicke Kellerbar.

Trockenbau vom Fachbetrieb für eine optimale Nutzung des Kellers

Vor dem Innenausbau steht immer eine exakte Prüfung, in welchem Zustand sich die Wände und der Boden des Kellers befinden. Wir untersuchen, ob sich Feuchtigkeit darin befindet und schlagen Ihnen entsprechende Sanierungsmaßnahmen vor. Man unterscheidet eine vertikale Abdichtungen von außen und von innen, vertikal und horizontal. Die Abdichtung von außen ist aufwendig, weil dafür das Erdreich ausgegraben werden muss. Eine Abdichtung von innen ist wesentlich einfacher durchzuführen. Beides gehört jedoch eindeutig in fachkundige Hände. Feuchtigkeit in den Mauern lässt sich mit dem Injektionsverfahren beseitigen. Man kann auch vertikale Abdichtungen anbringen, zum Beispiel einen Sperrputz. Schadhafte Stellen werden vorher ausgebessert, lose Putzschichten und bröckeliger Fugenmörtel entfernt. Bei allen Arbeiten beachten wir baurechtliche Vorschriften. Erst wenn der Keller trocken ist, beginnen wir mit den eigentlichen Trockenbauarbeiten.

Beim Trockenbau und Innenausbau verschalen wir Wände, verlegen Leitungen und Böden und bauen auf Wunsch eine Heizung ein. Möglich sind auch zusätzliche Wände, wenn Sie bestimmte Teile des Kellers für eine separate Nutzung vorbereiten lassen möchten.

Ihre Vorteile, wenn Ihr Keller trocken und wohnlich ist

Zum Einen gewinnen Sie zusätzlichen Wohn- und Nutzraum. Auch die Energiebilanz verbessert sich mit einem trockenen Keller erheblich. Sie steigern den Wert Ihres Hauses, ein trockenes Fundament ist eine gute Basis.

Bausystems übernimmt im Großraum München sämtliche Sanierungs- und Renovierungsmaßnahmen. Wir sorgen mit einem effizienten Trockenbau für Kellerräume, die vielseitig nutzbar sind und ein angenehmes Raumklima aufweisen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir besprechen mit Ihnen alle erforderlichen und sinnvollen Maßnahmen!